5 Tage, 5 Themen, 5 Gastgeber

12. Mai 2020

Unsere Antwort auf die Ausgangssperre: Die DIGITAL PRESS WEEK mit renommierten Marken und Sandra Kuhn, Funda Vanroy, Christian Wackert, Stefanie Brungs und Jana Ina Zarrella als Moderatoren.

Seit über 10 Jahren veranstalten wir jede Saison in Deutschlands Medien-Metropolen Hamburg und München unsere PRESS DAYS.  Dort begrüßen wir Redakteure, Stylisten und in den letzten Jahren auch immer mehr Influencer und stellen ihnen Trends und neue Kollektionen aus der Mode- und Lifestylebranche vor.

Aufgrund der Gefährdung durch das Corona-Virus war spätestens im April klar: PRESS DAYS as usual können im Mai 2020 nicht stattfinden. Aber einfach ausfallen lassen kommt nicht in Frage. Eine digitale Variante muss her. Allerdings anders konzipiert als eine klassische Produktpräsentation. Wir müssen uns von alltäglichen Videokonferenzen unterscheiden – sonst wählt sich niemand ein.

Die Idee: Eine komplette Woche voller Informationen für die Mittlerzielgruppe, unterteilt nach Themen, präsentiert von Fernsehmoderatoren.

15 minutes of fame

15 minutes of fameVom 04. bis 08. Mai fand unsere DIGITAL PRESS WEEK statt: ein Interviewformat, bei dem jede Marke 15 Minuten Zeit für den Interviewslot hat, um ihre Highlights zu präsentieren – genau passend zu den Ressorts der Medien. Parallel erhalten teilnehmende Journalisten/-innen PR-Microsites mit Texten, Bildern und Videos zu den Produkten.

Vom 04. bis 08. Mai präsentierten sich Ravensburger, Hansgrohe, AXOR, Artdeco Cosmetics, La Shoe, Impressionen, Wayfair,  FitX, Didriksons und einige mehr.

Für Press Day Feeling sorgte die Goodie Bag und das Catering – beides wurde den täglich mehr als 50 teilnehmenden Journalisten bis an die Haustür geliefert.

Wir freuen uns über den großen Zuspruch der Marken und das tolle Feedback der Teilnehmer.

KARKALIS COMMUNICATIONS

Get in touch

Top